News in der DHAG

  • Marion, kannst du helfen?

    Ich suche einen Chat.

    In dem Chat hat jemand nach Tips für eine geplante Schwangerschaft bei Fa gefragt.

    Ich weiß den Namen von der Person nicht mehr und auch nicht die Rubrik unter der Sie geschrieben hat.

  • Der Ausweis ist auf beständigerem Papier gedruckt, somit ist er strapazierfähiger.

    Ciao Marina
    Wozu sich Sorgen machen ums Leben?
    Keiner überlebt`s. :)😷


    (Truman Capote)

  • Mitgliederversammlung 2021


    Hallo liebe DHAG Mitglieder,


    als Interessent stelle mir die Frage, warum Ihr überhaupt über das Thema der Geldanlage abstimmen müsst.


    Wird denn das Geld nicht z.B. wie bei der „Aktion Mensch“ für akt. sinnvolle Projekte ausgegeben? Sodass auch die akt. betroffenen Mitglieder von der jetzigen Finanzsituation ihren Profit / Nutzen haben?


    Hier könnte man doch auch an eine prozentuale Aufteilung / Investition des Geldes nachdenken.


    Z.B.:

    1. Anlage von x % gemäß Vorschlag DHAG
    2. x % in akt. Projekte investieren


    Eine Bitte an Eure Mitglieder über akt. sinnvolle Projekte wäre doch mal eine gute Aktion.

    Vorschlag:

    - Unterstützung des Reisebüros für Barrierefreies Reisen für Menschen mit und ohne Behinderung"


    → Unterstützung bei der Vermittlung und Finanzierung von Reiseassistenz für Ataxie-Betroffene.


    WAS sagt IHR ?

  • Hallo Frenchie21


    ich finde den Vorschlag mit der Reiseassistenz super. Jedoch darf die Unterstützung der DHAG keinem einzelnen Mitglied alleine zugute kommen. Aber man könnte daran denken Gruppenreisen für Ataxie-Betroffene entsprechend zu unterstützen.


    Wenn es um ein Projekt einer Regionalgruppe geht, kann eine Projektförderung in Höhe von 500 € von der DHAG beantragt werden. Allerdings ist eine Reiseaktivität, wenn es um einen reinen Urlaub geht, nicht durch die DHAG gemäß unserer aktuellen Satzung förderbar.


    Ich selber bin auch Mitglied im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter. Die haben ein Reisebüro, das

    entsprechende Reiseassistenz für Individual-wie auch für Gruppenreisen vermittelt. Offensichtlich unterstützt der Bundesverband Selbsthilfe körperbehinderter dieses Reisebüro. Da müssten wir denke ich mal die Satzung des Bundesverbands Selbsthilfe körperbehinderter konsultieren, was in deren Satzung steht, damit eine solche Unterstützung mit deren Satzung konform ist.


    Gruß, Thomas Collenberg

    (wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als jemand, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß)


    alles wird gut8)

  • Hallo, ... HP-DHAG:


    Mitgliederversammlung 2022 !

    Veranstaltungsort

    Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung

    Kirchröder Straße 44

    30625 Hannover


    Ja, da freut sich doch endlich mal der Norden ! H A N N O V E R

  • Der Fundus 2/2021 kam Anfang Juni in einem dicken und schweren Umschlag. Nach dem Öffnen klärte sich der Grund dafür auf: Die neue Broschüre „Ataxien - Genetik, Klinik, Therapie“ lag bei. Ein herzliches Dankeschön dafür an die, die dafür gesorgt haben, dass die vorherige Broschüre aus 2008 aktualisiert wurde!


    Im Autorenverzeichnis ist zu lesen, dass 14 Personen daran mitgewirkt haben. Denen allen bin ich im Laufe der Jahre bei Veranstaltungen der DHAG begegnet oder hatte Kontakt in ihrer Eigenschaft als Mitglieder des Medizinischen Beirats. Zu lesen, was die oder der uns zum Thema Ataxien mitteilt, hat dadurch für mich auch eine persönliche Note.


    Nicht alle hier im Forum Angemeldeten sind Mitglieder in der DHAG und erhalten deswegen die Broschüre kostenlos vom Verein. Die können sie bei Interesse bestellen. Näheres dazu hier: https://www.ataxie.de/seite/465958/broschüren.html


    Viele Grüße

    Werner Otto

    Vielleicht ist nichts ganz wahr - und nicht einmal das.
    Eduard D. Dekker (Multatuli) 1820-1887

  • Nicht alle hier im Forum Angemeldeten sind Mitglieder in der DHAG und erhalten deswegen die Broschüre kostenlos vom Verein. Die können sie bei Interesse bestellen. Näheres dazu hier: https://www.ataxie.de/seite/465958/broschüren.html


    Viele Grüße

    Werner Otto


    Das ist nicht ganz richtig. Kostenlos ist diese Broschüre nur für Mitglieder der DHAG e. V.


    Nichtmitglieder können die Broschüre für 9,50 Euro zuzüglich Versandkosten bei der Geschäftsstelle bestellen.

    Liebe Grüsse
    Marion


    "loslassen das was war, wie es war, annehmen wie es nun ist, anders eben.“

  • Das Missverständnis tut mir leid.
    Ich wollte ausdrücken, dass Mitglieder Im Vorteil sind. Da, wohin ich verlinkt habe, steht das auch:

    Mitgliedsvorteil:

    DHAG-Mitglieder erhalten bei Neuerscheinung einer Broschüre automatisch ein Exemplar kostenlos und können bereits erschienene Hefte kostenlos anfordern!“

    Quelle https://www.ataxie.de/seite/465958/broschüren.html

    Vielleicht ist nichts ganz wahr - und nicht einmal das.
    Eduard D. Dekker (Multatuli) 1820-1887