Kalender mit Bilder von unseren Mitgliedern

  • Moin liebe Mitglieder,


    mir kommt da so eine spontane Idee. :Froehlich:


    Vor Jahren hatte Streunerin uns mal ihre Zeichnungen überlassen und wir haben damit einen Kalender gebastelt.

    Das kam gut an.


    Manche von Euch posten wunderschöne Bilder die sie selbst mit dem Handy oder Kamera geknipst haben.

    Was haltet Ihr davon, wenn wir mit diesen schönen Fotos wieder einen Kalender gestalten? Welche Bilder

    in den Kalender kommen, das dürft Ihr entscheiden.


    Meinungen?

    Liebe Grüsse
    Marion


    Verliere Dich nicht in Erinnerungen.
    Träume nicht von der Zukunft.
    Konzentriere Deinen Geist ganz auf die Gegenwart.
    (Buddha)

  • Im Gestalten von Kalendern habe ich jahrelange Erfahrung. Das wäre ja vielleicht auch was im Zusammenhang mit dem Fotowettbewerb im FOCUS? Oder mit Ereignissen um das Forum und die DHAG ?

    Die Lage war noch nie so ernst wie immer:!:

    Jeder sieht die Grenzen seines Gesichtsfeldes als die Grenzen der Welt an.;)

  • ... ich mal dann die Hasenohren nach auf den Gruppenfotos ... :weg:Lach ... nur Scherz


    Prima Idee :Daumen_rauf:

    Liebe Grüße von Manu


    Denke nicht an das Gewinnen, doch denke darüber nach, wie man nicht verliert.

    Gichin Funakoshi

  • Im Gestalten von Kalendern habe ich jahrelange Erfahrung. Das wäre ja vielleicht auch was im Zusammenhang mit dem Fotowettbewerb im FOCUS? Oder mit Ereignissen um das Forum und die DHAG ?

    Ich fürchte für das Jahr 2019 werden wir den Kalender nicht mehr schaffen. Die Prämierung für den Fotowettbewerb ist ja bei der nächsten MV 2019 in Wiesbaden. Aber für 2020 wäre es machbar. Und ja, mit den Ereignissen Forum und die DHAG und vor allem mit Euren wunderschönen Bildern.


    Sehr gerne nehmen wir Deine Erfahrung in Anspruch. :)

    Liebe Grüsse
    Marion


    Verliere Dich nicht in Erinnerungen.
    Träume nicht von der Zukunft.
    Konzentriere Deinen Geist ganz auf die Gegenwart.
    (Buddha)

  • Hoppla!


    In meinem anderen Forum machen wir seit einiger Zeit einen Jahreskalender DIN A3 quer.

    1. Die User stellen ihre Bilder zur Verfügung (pro User max 5). Ich zeige sie in einfacher Qualität auf einer Webseite an und die User wählen 12 Bilder und ein Titelbild aus.

    Es wird nur ein Bild pro User in den Kalender übernommen!


    2. Dann wird die Stückzahl erfragt, Preise eingeholt und bei ok Geld von den Usern eingesammelt (User stellt Konto zur Verfügung)

    Wir sind letztes Jahr bei einer Stückzahl von ~100 auf 15€/Kalender + Versand gekommen.


    3. Ein User "überphotoshoppt" dann die Bilder, die an ihn in hoher Auflösung gemailt werden.

    4. Ein Kalenderdienst im Internet druckt sie und schickt alle an 5.

    5. Ein weiterer User kümmert sich um den Versand (Etiketten, Verpackung, Porto).


    Das bedeutet natürlich etwas Aufwand für die User.

    Man könnte mal bei Kalenderdiensten nachfragen, ob es auch einfacher geht...


    Den Punkt 1 kann ich gerne übernehmen.

  • Ich fürchte für das Jahr 2019 werden wir den Kalender nicht mehr schaffen. Die Prämierung für den Fotowettbewerb ist ja bei der nächsten MV 2019 in Wiesbaden. Aber für 2020 wäre es machbar. Und ja, mit den Ereignissen Forum und die DHAG und vor allem mit Euren wunderschönen Bildern.

    Das finde ich einen guten Kompromis :

    2019 - rund ums Forum

    2020 - nehmen wir die Gewinnerfotos auf.

    Ciao Marina
    Wozu sich Sorgen machen ums Leben?
    Keiner überlebt`s. :)
    (Truman Capote)

  • Verfolgen wir das Projekt eigentlich weiter :?: :Hallo:

    Die Lage war noch nie so ernst wie immer:!:

    Jeder sieht die Grenzen seines Gesichtsfeldes als die Grenzen der Welt an.;)

  • Da fällt mir gerade der Aufruf aus dem Fundus ein: Herax FUNDUS Ausgabe 03 2018 ( Seite 40 )


    Foto-Wettbewerb ATAXIE: #MeineATAXIE

    Wer teilnehmen möchte, schickt seine Fotos zum Thema unter #MeineATAXIE bis 31.12.18 an:


    fundus@ataxie.de

    dhag@ataxie.de


    ( Ob da schon Bilder eingegangen sind ? )

  • Verfolgen wir das Projekt eigentlich weiter :?: :Hallo:


    Es wäre schön, wenn auch andere Mitglieder sich äussern würden. :)

    Liebe Grüsse
    Marion


    Verliere Dich nicht in Erinnerungen.
    Träume nicht von der Zukunft.
    Konzentriere Deinen Geist ganz auf die Gegenwart.
    (Buddha)

  • Genau das wollte ich anstoßen;) Die bisherige Resonanz auf den Fotowettbewerb wäre in dem Zusammenhang auch interessant.

    Die Lage war noch nie so ernst wie immer:!:

    Jeder sieht die Grenzen seines Gesichtsfeldes als die Grenzen der Welt an.;)

  • ... bin leider eher der "verwackelter Schnappschuss" Typ, und guck mir lieber die schönen Bilder von Euch an. :Kapitulieren:


    GLG von Manu

    Liebe Grüße von Manu


    Denke nicht an das Gewinnen, doch denke darüber nach, wie man nicht verliert.

    Gichin Funakoshi

  • ... Was haltet Ihr davon, wenn wir mit diesen schönen Fotos wieder einen Kalender gestalten? ...


    Meinungen?

    Hallo Marion,

    man könnte ja auch die Gruppenfotos von den Regionalgruppen bei xyz-Veranstaltungen ( wie ja auch mal im Fundus

    zu sehen sind ) für einen Kalender nehmen. Evt. gab und gibt es ja zufällig in jedem Monat ein Bild. ( nur ein Gedanke )


  • Ich meine, dass die tollen Bilder einiger Mitglieder für einen Kalender besser geeignet sind als Gruppenaufnahmen.

    Vielleicht könnte man die Veröffentlichung des Kalenders auf den Welt-Ataxietag legen und an Ständen in den jeweiligen Wohnorten oder z.B. in Weltlaeden verkaufen.

  • Auf jeden Fall wird es für Kalender zum 01.01.2019 schon eng, wenn sie für mehr als einen begrenzten Personenkreis gedacht sind. U.U. ginge da was mit Fotos aus den SHGs. Alles andere geht nur langfristig für Kalender ab 2020. Und dazu muß man einen kleinen Kreis Interessierter (Fotografen?) als Reaktionsgruppe finden.

    Die Lage war noch nie so ernst wie immer:!:

    Jeder sieht die Grenzen seines Gesichtsfeldes als die Grenzen der Welt an.;)