• Ich zahle das ja auch privat-nur ich fände es gut, wenn das einheitlich gelöst würde. Man ist ja regelmäßig darauf angewiesen.

    Ciao Marina
    Wozu sich Sorgen machen ums Leben?
    Keiner überlebt`s. :)
    (Truman Capote)

  • Ich habe mir anfangs auch vorgestellt, es könnte eine Kassenleistung sein, wegen des starken Tremors.

    Aber dem ist leider nicht so. Da müssen tatsächlich andere Ursachen vorliegen.

    Detlefs Fingernögel habe ich selbst geschnitten. Das war jedesmal ein Akt bei den zittrigen Händen.

    Aber an die Zehennägel habe ich mich nicht dran getraut.

    Humpty Dumpty sat on a wall, Humpty Dumpty had a great fall.
    All the King's horses and all the King's men, couldn't put Humpty together again.

  • Ich kann mir die Fussnägel auch nicht mehr selbst schneiden und gehe oder fahre :Rollstuhl: in eine Praxis bei mir in der Nähe.

    Man merkt dass ich auf dem Land wohne. Ich zahle für die Behandlung 18,- Euro.

    Liebe Grüsse
    Marion


    Verliere Dich nicht in Erinnerungen.
    Träume nicht von der Zukunft.
    Konzentriere Deinen Geist ganz auf die Gegenwart.
    (Buddha)

  • hallo

    das sind ja unterschiede, obwohl 25-30 euro finde ich o.k.


    wenn die nach haus kommen, haben die dann auch diese maschine dabei:confused::confused:

    lf sabine

  • Bei mirHausbesuch Fusspflege 35€

    hallo

    das sind ja unterschiede, obwohl 25-30 euro finde ich o.k.


    wenn die nach haus kommen, haben die dann auch diese maschine dabei:confused::confused:

    lf sabine

    Ja, ein tragbares Koferset mit elekt. Nägelschleifer hat meine Fusspflegerin immer dabei

    Ich zahle aber 35€ :(


    LG, Klaus

  • Zu mir kommt die Fußpflegerin auch ins Haus. Ich kann dann gemütlich in meinem Sessel sitzen.

    Sie nimmt nur 19€. Da die gute Frau aber sehr genau arbeitet und mir auch die Füße massiert, gebe ich immer etwas mehr.

    Das sind wohl wirklich Kleinstadtpreise.

    Jetzt, jetzt, jetzt leben. Nicht warten!:Freudensprung:

  • Ich schätze es kommt auch darauf an, ob man die Fußpflege von einem ausgebildeten Podologen mit eigener Praxis bekommt oder "nur" von einer mobilen Fußpflege ohne speziellen Abschluss.

    Humpty Dumpty sat on a wall, Humpty Dumpty had a great fall.
    All the King's horses and all the King's men, couldn't put Humpty together again.

  • liebe regine

    bei mir ist das nicht so

    beide fußpflegerinnen sind keine podologen

    lg sabine

  • Meine Fußpflege ist auch keine Podologien hat aber einen Abschluss als Kosmetikerin und nimmt 20 Euro für einmal Fußpflege

    und ich bin sehr zufrieden mit ihrer Arbeit . LG Volkmar

  • Ich zahle 24€. Meine ist Podologin mit eigener Praxis.

    Ciao Marina
    Wozu sich Sorgen machen ums Leben?
    Keiner überlebt`s. :)
    (Truman Capote)