Neurologen mit Flyern versorgen

  • Wie und wo wurde „meine Ataxie“ diagnostiziert?
    Was passierte nach der Diagnose?

    Es ist sehr wichtig, entsprechend aufgefangen zu werden. Über seine Gefühle und Probleme zu reden. Gleichgesinnte zu Treffen - sich verstanden fühlen...

    Wie kann man andere Betroffene erreichen?

    Eine Idee wäre Neurologen und Neurologische Kliniken auf unsere Selbsthilfegruppe aufmerksam zu machen.

    Daher ein Aufruf an alle Mitglieder:
    Nehmt doch ein paar DHAG Flyer zu eurem Neurologen mit.

    Es wäre schön, wenn möglichst viele diese Aktion unterstützen. Flyer könnt ihr bei der Geschäftsstelle anfordern. (dhag@ataxie.de)

    Viel Erfolg!

    Ciao Marina
    Wozu sich Sorgen machen ums Leben?
    Keiner überlebt`s. :)
    (Truman Capote)