Ansprechpartner Genmove

  • Wer Fragen hat,
    kann mich ansprechen.
    DHAG-2.Vorsitzender
    Peter Reußner

  • Hey ich bin Dieter aus Recklinghausen. Über das Idebenon hörte ich, dass es ein Nahrungsergänzungsmittel, aber kein Medikament sei. Stimmt das? Und wenn ja, dann bedeutet das doch, das ich das dann selber 100% bezahlen müsste. Das muss ich dann leider vergessen. Weißt du darüber mehr?

  • Hallo Dieter,
    in Deutzschland ist Idebenone im Augeblick nicht zugelassen. In den USA ist es z.Zt.als Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt. Durch die GeNeMove-Studie ist geplant es in Deutschland als Medikament zuzulassen wenn Du an der Studie teilnimmst, erhälst Du Idebenone für diesen Zeitraum (1 Jahr) sowie ein folgendes Jahr kostenlos.Spezialist in Idebenone-Fragen ist Ecki den ich informierer.
    LG
    Peter

  • Hi Dieterlind und andere FA-Interessierte
    wenn du mehr zu Idebenone oder auch der GENEMOVE-Studie wissen willst,
    schick mir ne Private Nachricht hier im Forum oder ne email

    LG Ecki
    ======================================
    Fang NIE an Aufzuhören
    aber hör NIE auf Anzufangen!!

    =================================:confused: ===

    g4urim53lv.png

  • Hallo ich fahre morgen zu meiner Eingangsuntersuchung nach Göttingen - bin schon mächtig gespannt - werde berichten

    LG Ecki
    ======================================
    Fang NIE an Aufzuhören
    aber hör NIE auf Anzufangen!!

    =================================:confused: ===

    g4urim53lv.png