Friseur (vorher - nachher)

  • Ich wäre normalerweise diese Woche zum Friseur gegangen, um an der Mitgliederversammlung ordentlich auszusehen.:love:

    Satz mit x - war wohl nix!

    Nun bin ich mal gespannt, wie wir nach der Quarantäne aussehen. Wie wäre es, wenn wir vor dem nächsten Friseurbesuch ein Foto von uns machen - vorher - nachher.8|

    Ciao Marina
    Wozu sich Sorgen machen ums Leben?
    Keiner überlebt`s. :)😷


    (Truman Capote)

  • Ja, bestimmt! Gestern haben sich z.B Jonas und Johannes die Haare gegenseitig geschnitten.

    Aber ich ziehe das bis zum 19. durch...

    Ciao Marina
    Wozu sich Sorgen machen ums Leben?
    Keiner überlebt`s. :)😷


    (Truman Capote)

  • Ich hab ja sehr dünnes Haar und sehr wenig, ja Glatze ;) Und wenn die Haare länger werden, schaut das sehr ungepflegt aus.

    Ich war noch (zum Glück) ende Feb. anfang März beim Friseur und hab mir mit der Maschine oben bis 3mm rasieren lassen und am Hinterkopf so 5-6mm (Alles ganz kurz) :)

    Für mich ist ein Friseurbesuch zur Zeit kein Thema 8o

    Unten bei mir im Haus ist der Salon "Männersache" Ich schätze, wenn der wieder aufmachen darf, werden sich Warteschlangen bilden.

    Auf den beiden Wartebänken im Laden, dürfen wahrscheinlich wegen Abstandsregel höchstens drei Kunden warten :)

  • auch ich hab meinen Pony selbst geschnitten. Ich wollte Mitte März neuen Termin ausmachen. Aber dann kam der coronavirus... Also warte ich mal wann er wieder aufmacht.


    LG flora

  • Wie ja vorgestern bekannt gegeben wurde, öffnen die Friseure unter bestimmten, strengen Schutzmaßmaßnahmen am 4. Mai.

    Meinen Pony schneide ich seit Jahren ohnehin zwischen den Friseurbesuchen selbst, habe eine super-gute Schere.


    Nur meine Längen und Spitzen wären mal wieder dran, doch das hat auch noch Zeit über den 4.5. hinaus (wohl lange Wartezeiten).

    Wahre Schönheit kommt von innen. :)

    Liebe Grüße von Maria
    „Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.“
    :Froehlich:
    M
    ark Aurel

  • Ich habe mich dazu entschlossen mir in dieser Zeit einen Pony wachsen zu lassen.

    Momentan glaube ich, dass ich das auch noch nachdem die Friseure wieder geöffnet haben durchziehe.

    Ciao Marina
    Wozu sich Sorgen machen ums Leben?
    Keiner überlebt`s. :)😷


    (Truman Capote)

  • Wie bereits erwähnt, ist ja ein Männersalon unten bei mir im Haus. Vor Corona, kam der dran, der an der Reihe war. Die Männes saßen brav auf der Wartebank :)

    Jetzt geht alles nur mit Termin. Und Haarewaschen lassen is Pflicht. Auch wenn Kunde mit frisch gewaschenen Haaren kommt ?(

    Dann Einmalumhang; .... Werkzeug + Arbeitsplatz nach jedem Kunden desinfektionieren.

    Dieser Mehraufwand, schlägt sich natürlich preislich nieder

    Maschinenschnitt; vorher 17,50€ (ohne waschen) jetzt 24,50€ (mit waschen) .......... (is aber mMn okay)

    Beim Damenfrisör, ist der Mehraufwand noch größer z.B beim Färben ...... Und der Preis verdoppelt sich 8| (finde ich nimmer so okay)

  • Na, traut sich noch Niemand?


    Ich warte noch einige Tage mit dem Friseur 💇‍♂️- Besuch.

    Holt ju fuchtig !!!

  • Bei uns auch nur noch mit Termin und waschen. War vorher auch nur zum Trockenschneiden hingegangen wg. des Umstandes Umsetzen vom :Rollstuhl: hin- und her. Tönungen macht mir meine Freundin seit Jahren.


    Man(n)/Frau muss Telefonnummer und Adresse registrieren lassen und teurer ist es natürlich wg. des Aufwands auch geworden.

    Kann ich aber auch verstehen.

    Liebe Grüße von Maria
    „Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.“
    :Froehlich:
    M
    ark Aurel

  • .tja und kein Augenbrauen zupfen beim Friseur möglich, aber bei der Kosmetikerin.


    Verstehe einer corona /!Die Welt!!


    LG Flora

  • Mach ich seit Jahren selbst, und tut auch gar nicht mehr weh. :Hallo:

    Von Vorteil ist, dass ich ruhige Hände habe.

    Liebe Grüße von Maria
    „Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.“
    :Froehlich:
    M
    ark Aurel

    Edited once, last by Maria: Nachtrag ().

  • Ich war gestern auch, am teuersten war das Suchen ;(



    Ich warte noch einige Tage mit dem Friseur 💇‍♂️- Besuch.


    Rasiert wir sowieso nicht :*

    Die Lage war noch nie so ernst wie immer:!:


    Alle Tage sind gleich lang, aber unterschiedlich breit. :Goldfischglas:

  • scout


    Wo warst du, beim Augenbrauenzupfen?:Hihi:

    Liebe Grüße von Maria
    „Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.“
    :Froehlich:
    M
    ark Aurel

  • Nein es ging ums edle Haupthaar.

    Gesicht ist immer noch social distancing area8)

    Die Lage war noch nie so ernst wie immer:!:


    Alle Tage sind gleich lang, aber unterschiedlich breit. :Goldfischglas:

  • Nein es ging ums edle Haupthaar.

    scout


    Du siehst aber wieder super-edel aus, wenn ich das mal sagen darf. :love:

    Liebe Grüße von Maria
    „Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.“
    :Froehlich:
    M
    ark Aurel

  • mein friseur kommt zu mir, ist aber auch einfach, da es meine nachbarin ist, die als pflegeunterstützung eingetragen ist

  • Mein letzter Haarschnitt ist eh long hair ... ich lass jetzt mal wieder wachsen. Bei den Preisen und dem zusätzlichen Aufwand vergeht mir auch die Laune dazu.

    Liebe Grüße von Manu


    Denke nicht an das Gewinnen, doch denke darüber nach, wie man nicht verliert.

    Gichin Funakoshi